Bust your windows

Nicht ganz neu oder bzw. aus dem letzten Winter aber durchaus mal erwähnenswert ist für mich der „Bust your windows Riddim“ an dieser Stelle. Auf das original von Jazemine Sullivan folgten unzählige Features und Remixe unter anderem mit Busta Rhymes. Mit dem Tune übt die Dame aber mal bittersüße Rache – I bust the windows out ya car, and no it didn’t mend my broken heart… Hier mal unser unser favourite rmx mit „The Dream“:

Nicht zu vernachlässigen ist natürlich auch die Counteraction von Sadiki mit „Slept with your Sister“. Enjoy!

So und hier noch ein kleiner Reminder – Samstag gehts ab, Gängstaaas und Hustlers packt eure Goldketten aus, Lioness & Firecat starten eine neue Regular-Reihe im Proton – ting called „Pump up the Yard“ -und diese wird im Rahmen der Brown Sugar Party Reihe einmal monatlich stattfinden. Also unbedingt am Start sein und nicht verpassen. Wir freun uns drauf!gifani

Peace, over & out


One response to “Bust your windows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: