Heidelberg – oh Heidelberg

So  jetzt packen wir unsere sieben Sachen und fahren heute mal wieder in DIE baden-württembergische Idylle schlechthin: Heidelberg. In der Stadt, die übrigens schon über 800 Jahre alt ist, gab es neben berühmten Dichtern und Denkern auch immer schon wunderschöne Architektur und Sehenswürdigkeiten. Nein – das ist jetzt kein Pressetext, auch keine Geschichtsstunde, nur eine kleine Hommage an eine kleine Stadt inmitten des Rhein-Neckar Deltas.

So jetzt aber zum Punkt: Wir legen heute mal wieder mit unseren Freunden von BassTone auf und reißen gemeinsam die Halle ab. Alternativ wäre auch abfackeln ne Möglichkeit. Ich sag nur More Fire! Da ich heute nachmittag wohl schon zu viel Sonne abbekommen habe, werde ich höchstpersönlich ganz bestimmt für Stimmung sorgen. Viel. mit einer kleinen Ohnmachtsattake zwischendurch, aber Spaß ist dann auf jeden Fall garantiert – viel. nur nicht für mich. Peace, over and out.
hallo09

Edit: Wieder einmal muss ich meine positive Haltung für Sa. zum Ausruck bringen, Stuttgart schlägt Bayern 2:1 und Wolfsburg verliert leider gegen Bremen, weil Magath der „kleine Maulwurf“, wie ich ihn immer liebevoll nannte, im Herzen immer noch VFB Trainer ist – wir erinnern uns an die Meisterschaft 2007 . Daher hat der kleine Maulwurf bestimmt vor, die ganze Mannschaft davor zu bekochen, leider hat er dass aber nicht drauf und dann gehts bereits im Warm-up los: Zaccardo kotzt Alvim auf die neuen Schlappen, worauf dieser die gerade frisch gegeelten Haare zerzaust. (lol ich weiß eig. nicht mal wer da aufgestellt ist, aber egal) Für Wolfsburg-Fans viel. ein Horrorszenario – Stuttgart freut sich. Nein, einen Sieg geschenkt haben wollen wir nicht, da is der Schwabe natürlich eigen. Daher lautet das Motto: Kämpfen! (und hoffen) 😉
HBsG1LoP_Pxgen_r_467xA


3 responses to “Heidelberg – oh Heidelberg

  • miri

    München ich komme…………..

  • Glory

    Gut, meine Vision ist irgendwie nicht so recht wahr geworden aber hey, Sieger im Herzen und so 😉

    Leider muss ich heute lesen, dass unser Torrero Gomez zu bloodclaat Bayern wechselt. Gut 30 Mio. Tacken würd ich mir viel. auch überlegen. lol.

  • Miri

    Gomez ist ein verräter… was geht… noch vor ein paar wochen motzen über den verein und dann sowas… bloodclaat!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: