Schlagwort-Archive: Nürnberg

Summerbreak

Aaaight, vor der lang ersehnten, verdienten und absolut gebrauchten Sommerpause gibts noch einen letzten Post an dieser Stelle.  Zunächst gibt es eigentlich aber nicht viel zu berichten, mir fehlen die Worte…Ich bin im Stress und komm zu nichts, wer kennt das nicht…

Kaboom, so lautlos treten wir aber nicht ab… am Freitag gibts noch eine letzte große Parteeeey:
Unsere lieben Freunde von Vibes Ambassador aus Nürnberg feiern den großen Birthday Bash zusammen mit Mango Tree und auch wir dürfen dabei sein mit der Firecat. Da sag ich zunächst mal, yeah, prost und vorallem Happy Birthay Vibes Ambassador, 3 years full of creativity and passion for the musik!! Die Jungs, die durch Mixes wie Instant Hits und fette fette Remixes vom Chefremixer Robin wahrscheinlich jedem ein Begriff sein dürften, haben keine Kosten und Mühen gescheut. Wir freun uns sehr auf den Abend, also packt die Badehose ein und steppt up inna di Desi.

VA3rdAnniversaryFlyer(JPG)

Nach dem Sommer gehts hier selbstverständlich wieder weiter, wir werden am 05.September in Aachen spielen und am 18.09. ist wieder eine Ladies Takeover Night, diesmal in der Röhre geplant. Was danach kommt wird dann bei Zeit verraten. Seit gespannt und in diesem Sinne denk ich jetzt nur noch an Sommer, Sonne, Meer und Liebe und wünsche allen einen guten Urlaub oder wahlweise auch schöne Tage zuhause. Peace, over and out.


war fever

Greetings out deh
gleich zwei Clash’s am selben Abend veranlassen mich zu diesem Beitrag:

1.King of di Soundherb Clash (Cobra vs. Concrete Pressure) in Berlin &
2.War Fever Special Edition (Mangotree (Nbg) vs. Sensi Movement (Chemnitz) vs. Rudbwoy Sound (Israel)!!) in Mannheim Rude7

Wobei der erste mich jetzt weniger interessiert, gibts hierzu trotzdem kurz die Info:
Umfragen aus dem dhm zufolge wurde Cobra als Favorit gehandelt, Concrete Pressure hat aber die Trophy geholt… mehr unter: diesem Thread

jetzt aber zum Krieg im Rude7:
Nachdem sich Sensi wohl (und ich zitiere hier nur die Meinungen aus dem Forum) als erster wohlverdient verabschieden musste, gab es ein spannendes Finale zwischen unser nürnberger Soundmachine und den Underdogs aus Israel. Mangotree hat gewonnen und 6:4 die Trophy ins gute alte Nbg geholt.
Congrats! Big up Mango’s! Meiner Meinung und auch der Umfrage im Forum nach war dass von Anfang an klar, doch muss ich sagen, dass auch die Herren von Rudebwoy sich gut geschlagen haben!

Aber schaut bzw. hört euch das DubFiDub einfach selbst an, welches dank modernster Technik in top quali von Joe auf dem 45ers-Club-Blog zur Verfügung gestellt wird:

Mangotree vs. Rudebwoysound – Dub fi Dub from 45ers on Vimeo

Wir haben uns gestern leider nicht mal auf unserem eigenen Date sehen lassen können, da Lioness zu 2/3 seit einer Woche an mysteriösen Krankheitszuständen leidet. Nee Spaß, es ist die Grippe, jedenfalls tat es uns sehr leid Würzburg absagen zu müssen. Firecat hat aber, wie nicht anders erwartet, die Show gerettet und zusammen mit den Soundselectors eine nach dem Hörensagen: fette fette parteyyy! gehabt!

Dafür haben wir uns die Zeit sinnvoll mit dem Backen von Weihnachtsplätzchen in Löwenform (klar ne?) und Affen sowie Pilzen vertrieben 😉 kein Scheiß.