Schlagwort-Archive: Slin Rockaz

No Behaviour inna Mannheim

No Behaviour inna Mannheim

Next Friday is gonna be hot hot hot! Kein Benehmen, keine Manieren, no rules! Ach doch: Feiern! Be there!


Was geht ab am Freitag????

Wer sich das immer wieder total verwirrt fragt, hektisch alle City-Mags durchblättert und überhaupt kein Plan hat, was er eigentlich tun soll, dem soll hiermit Abhilfe geleistet werden. Denn es wird wieder gerockt, äh gejaaaammt oder gewineeet, nennt’s wie ihr wollt, wir brennen die Röhre ab. (Keine Angst, dass soll natürlich jetzt sinnbildlich dafür stehen, dass es richtig heiß her gehen wird)

Wir haben hier quasi ein ganzes Baden-Württemberg Link-Up am Start mit Ausuferungen bis nach Franken. Und ich machs jetzt nicht weiter spannend: Stuttgart prepare u-self fi di mannheim soundsensation: Slin Rockaz.  Die Herren haben sich weit über das Rhein-Main-Delta hinaus in die Ohren der Massive gespielt und ihr könnt euch live überzeugen warum! More Info: http://www.myspace.com/slinrockazsound

DANN sind noch unsere charmanten Soundboys vom Deep Valley Sound mit von der Partie. Zuhause in Ulm breitet sich der Sound immer weiter aus und belegt in Stuttgart und Nürnberg quasi alle wichtigen Punkte im dirty South. Mit ihrem eigenen Regular haben sie bereits seit über zwei Jahren großen Erfolg und laden Sounds aus ganz Deutschland zu sich. So weit is es nicht und wir warn ja auch bereits zu Gast – glaubt mir, es lohnt sich! Forwards!
More Info: http://www.myspace.com/deepvalleysound

Lioness ist natürlich auch mit am Start. Also, pünktlich um 23 Uhr in die City steppen und dann STEP UP, INNA DI..
Wir freun uns – übrigens macht Lioness seit Silvester immer den Reggae-Floor auf der Tycoon. Next Date: 30.04.


Some Pics from Mannheim

k-img_2271

k-img_2241

k-img_2239

k-img_2237

k-img_2235


Big tings a gwaan inna Mannheim

Yes people,

yesterday (22.11.2008) we went to Mannheim for a show called „Feel the pressure“. Originally Turbulence should play deh but unfortunately the tour was canceled a few days before. BUT – the fact that he would’t perform was no reason for the people fi stay at home and after midnight the club was well-stocked. Before we started to play, Slin Rockaz and Baitin‘ Lizards played a great warm-up set so it was’t very hard to set the party on fire.

This show was literally one of the best we’ve ever played. Mi Selectress played a set which combined classical dancehall with some new innovative and wicked stuff, so it was’nt hard for mi to talk to all di nice people deh and tek di show to an higher level!

Well, some wicked live-shows from Jah Sesco, Wonda Prince & a short part from Skarra Muchi completed the night and we’ve played a nice tune-fi-tune with Slin Rockaz! Big up Mannheim Massive, Rude 7 Team, Slin Rockaz, Fyahwear, Basstone, Deebuzz & Muchi and all mi gyals dem deh, it was a pleasure and we’ll com‘ back soon (hopefully).

If anybody took some pics, it would be cool if u send dem to me cause our camera fucked up!!

… glory