Monatsarchiv: Februar 2009

Searching for some Pussy’s

Ach so ne Blog-Statistik is doch immer wieder erfrischend. Und wers net weiß: durchs WEB 2.0 isch halt alles möglich. Zum Beispiel sind die s.g. Tags eines Artikels wichtig fürs Suchmaschinen-Rääänking (vom Fachmann auch Suchmaschinenoptimierung genannt – also für alle, die sich fragen, warum diese Worte über den Artikeln stehen, jetzt wisst ihrs) und wenn dann der Horscht von nebenan wieder mal heiße alte Pussys googelt, gelangt er zack, direkt auf der 2.Seite bei Google (der oberste Treffer) auf unseren Blog!

Kein Scheiß, aufgrund eines Artikels mit der Überschrift: Ich heiße Moni aber nenn mich Pussy, indem ich von der absolut kuriosen Zusammenkunft mit einer Dame names Monika berichtete, lese ich jeden Tag (und dass ist jetzt echt keine Übertreibung), jeden Tag in den Top-Suchen: Heiße Pussys oder alternativ auch mal heiße alte Pussys. Da dacht ich mir also, ich geb das jetzt mal ein. Unbelievable!

Heute spare ich mir die Tags, sonst stehen wir bald noch auf Platz 1. Ich finds immer wieder spannend.
Peace, over and out.

Advertisements

THE BEST JOB IN THE WORLD

Yes Massive,
today a friend of ours needs your support. Have you heard about the best job in the world? You can be an island ranger in Australia, live in a big mansion and snorkel and dive all day. What a life! One had to apply with a 1 minute video and all the viewers have to vote for the best video. Our friend Carsten applied and he’s the perfect match for the job. The video is hillarious so don’t miss to watch it and rate it with 5 stars!!!!
Thanks for the support and have fun watching!!

Watch the wicked video!

carsty


Österreich wir kommen… leck mi am Oasch

freu*** bald isses soweit, wir gehn zusammen mit der Feuerkatz auf Tour…

Austria is callin‘ und wir steigen in den Bus äääh das Auto und fahren mit Vorfreude los… Die Vorfreude ist deswegen riesig, da wir letztes Jahr nämlich schon mal mit der gleichen, unschlagbaren Besetzung in Österreich gewesen sin. Ich sag euch, dass war wirklich ein unvergesslicher Trip! So z.B. die Verirrung in Linz, das Schnitzel in Vöcklabrück, die Razzia nachs im Club in Wien oder der spontane „Durchdreher“ im Parkhaus… das waren Zeiten! Ihr seht, wir haben was erlebt, und jaaaa gespielt haben wir natürlich auch 2x und vorallem der Abend in Wien war echt absolut unschlagbar.

Um meiner gewissen gesellschaftlichen Verpflichtung zur kulturellen Aufklärung nachzukommen, hab ich schon Hausaufgaben gemacht und ein bissl österreichisch gelernt. Es is einfach „ghupft wia ghatscht“, ich sag euch die einzige Wahrheit, hier exklusiv in diesem Post: Wer long sudert wird net pudert! Da könnte man natürlich ganz gechillt bleiben und sich denken: Ois hoib so wüd, in Österreich sprichen sie ja auch deutsch, aber wenn ich mich da so erinner gab es diverse Verständigungsprobleme, oder wissen die Herren viel. inzwischen was eine Apfelschorle is?! So, noch zum Abschied das Wort zum Donnerstag: Wer fü pforzt, der braucht koan Orz.

Yeah, on di road again!
austria
btw ich find die Grafik is mal echt gelungen! Respect


European Soundgyal Conference

gyal

without words!! Nur die Feuerkatze fehlt


Firecat’s Birthday Bash & Valentinstag Special

am Sa. den 14. is Zeit für mehr Action!
Yes liebe Cat, nochmal ganz offiziell hääääpppyyyy B-Day und danke fürs Einladen, wir werden dich gebührend feiern!

Also Freunde, it’s Bashment-Time again, be there! (Im Zollamt)
flyer1


Keep Vinyl alive Download

67% zu 33% für Cover A…

Download and enjoy our latest Mix here: http://www.sendspace.com/file/kqhuj8
or click pon di cover and leave your Feedback!!

Keep Vinyl Alive Vol.1 Cover Front

Keep Vinyl Alive Vol.1 Cover Front

Keep Vinyl Alive Vol 1. Cover Back

Keep Vinyl Alive Vol 1. Cover Back


Dr. Anja Bless

kein Witz. Was es in Stuttgart alles gibt…Leude ein Zahnarztwechsel steht an 😉
bless